Natural Medicine - Akademischer Experte

Donau-Universität Krems / Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin
Archive
-
24.10.2013  Donau - Universtität Krems, Dr. Karl-Dorrekstraße 30, 3500 Krems, Austria
3 Semester, berufsbegleitend mit Präsenztagen und e-learning Modulen
 
Course Content
Grundlagen der Regulationsmedizin, Einführung in ganzheitliche komplemenärmedizinische Systeme (Traditionelle Chinesische und Europäische Medizin), Herforschung und Neuraltherapie, Verfahren nach Kneipp, Aschner;
Phytotherapie, Materia medica und interdisziplinäre Kasuistiken; Propädeutik der Manualmedizin (Chirotherapie, Osteopathie, Reflexzonen); Diätetik - Lebensstilmedizin, Antiaging; Patientenmanagment; Literaturarbeit und e-learning mit hohem Anteil an Fallbeispielen, Wiss. Arbeiten
Learning objectives, training objectives
Der Lehrgang hat zum Ziel, den Studierenden das notwendige Wissen und die erforderlichen Kompetenzen und Fähigkeiten für eine kontinuierliche Entwicklung in der Anwendung von komplementärmedizinischen Methoden zu vermitteln.
Target Audience
Akademischer Abschluss in Human- Veterinär - oder Zahnmedizin, Pharmazie oder gleichwertige Berufsqualifikation
Qualifications
Akademischer Abschluss, Berufsreife und qualifizierte einschlägige Berufserfahrung
Notes
persönliches Aufnahmegespräch
 

Enquiries and Registration:

Ms. Dr. Christine Schauhuber
Ms. Heidemaria Dangl
 
Categories
Complementary Medicine
Education form
E-Learning, Extra Occupational
Duration
3 Semesters
Languages
German
Credit Points
75 ECTS - Points
Fees
EUR 6.000,00
Organizer contact info
Dr. Karl Dorrek Strasse 30
3500 Krems
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrzte der WeltÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthHelix - Forschung & Beratung WienÖsterreichisches Rotes KreuzHilfswerk Austria