ITLS - International Traume Life Support

Arbeiter-Samariter-Bund Österreich / Bundesschulung
Archive
-
19.10.2013 - 20.10.2013  Hollergasse 2-6, 1150 Wien, Austria
 
Course Content
International Trauma Life Support ist eine weltweite Organisation mit dem Ziel, die Sterblichkeitsrate nach Verletzungen zu senken. Dies geschieht durch die Einrichtung von lokalen Trainingszentren in denen Rettungsdienstpersonal und Ärzte nach international anerkannten Standards in der präklinischen Behandlung Verletzter ausgebildet werden.
Das Polytrauma stellt weltweit die häufigste Todesursache in der Altersgruppe von 5 bis 44 Jahren dar. Um die Sterblichkeitsrate nach Verletzungen zu senken
 

Enquiries and Registration:

Ms. Doris Höllebrand
 
Categories
Anatomy, Critial Care, Development Cooperation - First Mission Abroad, Evidence-Based Medicine, Humanitarian Assistance - First Mission Abroad, Internal Medicine, Thoracic Surgery, Trauma Surgery
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Education form
Full Time
Duration
2 Days
Languages
German
Fees
EUR 517,00
Organizer contact info
Hollergasse 2-6
1150 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Center of ExcellencenewTreeAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärzte der WeltÖsterreichisches Rotes Kreuz