Experimentelle und quasi-experimentelle Forschungsdesigns (basic)

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
Archive
-
21.03.2013  TechnologiePark Köln, Joseph-Lammerting-Allee 17-19, 50933 Köln, Germany
1. Abschnitt: 9-13 Uhr 2. Abschnitt: 14-18 uhr
 
Course Content
Der Kurs vermittelt Wissen über verschiedene Arten von Forschungsdesigns. Im Rahmen des Moduls erfolgen Übungen zur Bewertung von Studiendesigns
(„critical reading“). Im Laufe des zweiten Abschnitts sollen die Teilnehmer für ihr eigenes(hypothetisches) Forschungsprojekt ein Studiendesign entwickeln.Der Fokus liegt auf Forschungsdesigns und nicht auf der statistischen Analyse. Zur Darstellung der verschiedenen Studiendesigns wird die Notation von Campbell verwendet.
Target Audience
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die beabsichtigen, qualitativ hochwertige Forschungsdesigns zu gestalten und an Forscher, die Forschungsvorhaben planen oder begutachten müssen.
Qualifications
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Local Organizer
Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
 

Enquiries and Registration:

Ms. Diana Barche
 
Categories
Clinical Research, Epidemiology and Disease Control, Evidence-Based Health Care, Evidence-Based Medicine, Health Services, Program Evaluation, Public Health, Public Health Research, Statistics, Summerschool
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Education form
Full Time
Languages
German
Fees
EUR 240,00
(Reguläre Teilnahmegebühr: 520€; Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen, Universitäten: 240€; Ermäßigte Gebühr für Studenten: 140€ Eine Anmeldung ist online auf www.dnvf.de möglich)
Organizer contact info
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

newTreeÄrzte der WeltCenter of ExcellenceAlumni Club Medizinische Universität WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Helix - Forschung & Beratung WienEuropean Health Forum GasteinEuropean Public Health Association (EUPHA)