Methoden der organisationsbezogenen Versorgungsforschung

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
Archive
-
03.05.2012  Technologiepark Müngersdorf, Joseph-Lammerting-Allee, 50933 Köln
Beginn: 14:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr
 
Course Content
Im Rahmen der Veranstaltung werden methodische Standards für aussagekräftige empirische Studien im Bereich der organisationsbezogenen Versorgungsforschung behandelt. Hierbei wird dargestellt, welche Fragestellungen, Studiendesigns und Datenauswertungsmethoden im Bereich der organisationsbezogenen Versorgungsforschung von besonderer Bedeutung sind.
Learning objectives, training objectives
Für alle in der Veranstaltung behandelten Aspekte wird an Beispielen demonstriert, welche methodischen Besonderheiten bei der organisationsbezogenen Versorgungsforschung im Vergleich zu klassischen Evaluationsmethoden berücksichtigt werden müssen.
Certifications
Teilnahmebescheinigung über die 4-stündige Veranstaltung
Local Organizer
Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
 

Enquiries and Registration:

Ms. Diana Alchanow
 
Categories
Evidence-Based Health Care, Health Services, Program Evaluation, Public Health, Public Health Research
Languages
German
Fees
EUR 100,00
(Teilnahmegebühr pro Seminar: Reguläre Teilnahmegebühr: 240€ Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen, Universitäten: 100€ Ermäßigte Gebühr für Studenten: 50€ Eine Anmeldung ist online auf www.dnvf.de möglich.)
Organizer contact info
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärztekammer für WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÖsterreichisches Rotes KreuzHelix - Forschung & Beratung WienHilfswerk AustriaÄrzte der WeltCharité International AcademynewTree