Koordinator für den Anästhesie- und OP-Pflegedienst - ATA/OTA (m/w/d)

Reference number, Chiffre: GGIn0322FP_US_MH1516

Wir suchen für ein Klinikum mit zwei Standorten in Niedersachsen eine/n

Koordinator für den Anästhesie- und OP-Pflegedienst (m/w/d)

Das Klinikum mit rund 400 Betten und über 10 Abteilungen ist ein leistungsstarkes Haus der Grund-und Regelversorgung in der Region und Akademisches Lehrkrankenhaus mit jährlich über 17.000 stationären und rund 55.000 ambulanten PatientInnen. An beiden Standorten bestehen Zentral-OP's, an denen pro Jahr insgesamt etwa 4500 Anästhesien durchgeführt werden. Das operative Spektrum entspricht dem Versorgungsauftrag eines Krankenhauses der Grund und Regelversorgung. Diese Anstellung ist zunächst befristet.

Ihre Vorteile:

  • Einstellung ab sofort möglich
  • Interessante Tätigkeit in einem motivierten, engagierten und multi-professionellen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Vielfältige Arbeitgeberleistungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen in reizvoller Umgebung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Hervorragende Naherholungsgebiete

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung des Einsatzes der Anästhesie- und Pflegeteams in den Zentral-OP's beider Standorte

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur ATA / OTA (m/w/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im OP-Management
  • Vertiefte Kenntnisse der medizinischen Klinikabläufe
  • Erfahrung in Teamführung
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Soziale Kompetenz, Führungsstärke und persönliches Engagement
  • Kooperative Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess Beteiligten 
  • Betriebswirtschaftliches und ressourcenorientiertes Denken und Handeln
  • Mitwirkung bei der ständigen Weiterentwicklung neuer Konzepte, Leitlinien und Qualitätssicherung
  • Zuverlässige Arbeitsweise, Flexibilität und hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Strukturiertes, zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten
More information / Additional information

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne: 
 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Country
Germany
City / Region
Niedersachsen - Heideregion
Salary / Wage
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Contact to employers, recruiters

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna


Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Bitte beziehen Sie sich auf diese Stellenanzeige und geben Sie die Kennziffer an.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job newsletter

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Gesellschaft für Public HealthSwiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk AustriaOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Helix - Forschung & Beratung WienÄrzte der Welt