Druckansicht
 

Digitalisierung und Gerechtigkeit

Medicus Mundi Logo

Gesundheit im digitalen Zeitalter – diesem Thema widmet sich das Netzwerk Medicus Mundi Schweiz in diesem Jahr schwerpunktmässig. Muss sich MMS nun wirklich auch noch diesem Modethema hergeben? Muss dies ein Netzwerk tun, das sich mit Gesundheitsthemen im Kontext von Armut im globalen Süden auseinandersetzt?

Wir müssen: Digitalisierung ist ein weltumspannendes Faktum, das gerade auch im Gesundheitsbereich und in seiner Wirkung auf Gesundheitssysteme teilweise noch unabsehbare Folgen hat. Es beeinflusst jetzt schon die Arbeit von Organisationen und Institutionen, die sich im globalen Süden für Gesundheit für alle engagieren –unabhängig davon, ob sie nun selbst in ihrer Arbeit digitale Technologien einsetzen oder nicht.

Lesen Sie mehr hier.

Autor: Martin Leschhorn Strebel   Quelle: Medicus Mundi Schweiz, 16.02.2020
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Bildungs-Newsletter

 

newTreeCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzÄrzte der WeltCharité International AcademyAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinHilfswerk AustriaAlumni Club Medizinische Universität Wien