Sehr geehrte Damen und Herren !

In der neuen Ausgabe von GI-Mail erwartet Sie eine Auswahl an Kursen und Kongressen aus den verschiedensten Themenbereichen: Der Bogen spannt sich von Pflegemanagement über Notfallmedizin, Plastische Chirurgie und Onkologie bis hin zu Psychoneuroimmunologie

Public Health-Interessierte möchte ich besonders auf das 2-Year Fellowship des Epidemic Intelligence Service hinweisen – hier werden „Boots-on-the-ground disease detectives“ ausgebildet! Nähere Information dazu finden Sie im Bereich der Specials

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann empfehle ich Ihnen, einen Blick in die Rubrik Jobs & Karriere zu werfen: Assistenzärzte zur Weiterbildung in Allgemeinmedizin sowie ein/e Oberarzt/Oberärztin für Gastroenterologie werden dringend gesucht, weitere Stellenangebote finden Sie wie immer im Jobnewsletter.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook – dort finden Sie mehrmals pro Woche Neuigkeiten aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich.

Mit besten Grüßen,

Dr. Gerhard Polak

P.S.: Sie können GI-Mail hier weiterempfehlen.

ISSN: 2312-0819
Kurstipp

Lehrgang MSc Pflegemanagement

Donau Universität KremsStart: 28. September 2015, Krems, Österreich

Das Gesundheitswesen verändert sich seit Jahren drastisch und es wird in der nahen Zukunft nicht aufhören, sich immer weiter zu verändern, um bestehen zu können.

Entscheidende Fragen werden dabei aufgeworfen: Wer veranlasst, steuert und kontrolliert den Wechsel? Wer stellt Konzepte, Methoden und Ressourcen dafür bereit? Welche Regularien wirken? Können Sie Prozesse und Instrumente aus anderen Wirtschaftssektoren für das Gesundheitswesen adaptieren? Wer hat das nötige Know-How für die Umsetzung?...weiterlesen.

Notarzt-Refresherkurs – Management

Forum Notfallmedizin19. und 20. September 2015, Klosterneuburg, Österreich

Gruppendynamik und richtiges Führen auch in Extremsituationen

Das Gefahrenpotential von Gruppen und Einzelentscheidungen wird eingehend besprochen und potentielle Gefahrenquellen aufgezeigt.

Welche Möglichkeiten der Risikominimierung und der Fehleranalyse gibt es? Wie gefährde ich mich durch Handlungen und Gefahrenstoffe ?... weiterlesen.

Mastering Professional Interactions

Mastering Professional InteractionsWorkshops im Herbst 2015, London; Birmingham; Leeds, United Kingdom

You may not have realised, but a third of patients making a complaint or claim have been urged to do so by other doctors. When the care of a patient passes between doctors or when two doctors disagree over the best care for a patient this can lead to increased risk for all parties involved.

We are seeing the risk from these types of professional interactions increasing and more frequently leading to complaints, claims and disciplinary actions against doctors. This workshop is designed to help you identify the risk factors related to professional interactions. It provides proven techniques and models to reduce risk and improve patient outcomes... weiterlesen.
Kongresstipp

18. Ärztetage Velden

18. Ärztetage Velden Praxisorientiert – Interaktiv – Intensiv23. bis 29. August 2015, Velden, Österreich

Praxisorientiert – Interaktiv – Intensiv

Das Gros der Fortbildung stellt der medizinische Bereich, besonders die Innere Medizin. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Themen aus anderen Fachbereichen, wie Dermatologie, Frauenheilkunde, Orthopädie oder Psychiatrie, um nur einige zu nennen.

Eine besondere Art der Fortbildung erleben Sie im Neurologischen Puppentheater – eine äußerst interaktive Schulung der neurologischen Diagnostik und österreichweit einzigartig! Viel Neues finden Sie auch in der Rubrik Kommunikation & Organisation, wie Teambuilding, Motivation von non-complianten PatientInnen, Ärgermanagement und auch eine Balint-Gruppe. Ergänzt durch ein Update zur Pflegegeld – Begutachtung und Recht in der Ordination... weiterlesen

EPSRC Congress 2015

27. bis 30. August 2015, Hamburg, Deutschland

EPSRC Congress 2015This EPSRC meeting is meant to provide a valuable means of disseminating information and ideas through an informal and friendly atmosphere. This allows high quality discussion and interaction on evidence-based studies and translational research in all technical disciplines of plastic and reconstructive surgery, as well as related fields.

Characteristic of the EPSRC meeting is the opportunity to network with surgeons and scientists from around the world, to make new friends in addition to discussing unpublished research from and with leaders in the field... weiterlesen.

Fachtag Onko.Geriatrie Wien

Fachtag Onko.Geriatrie 2015 Wien11. September 2015, Wien, Österreich

Die interdisziplinäre Fortbildung findet bereits zum vierten Mal statt und widmet sich 2015 dem Thema der Personalisierten Krebstherapie im Alter und richtet sich an alle interessierten AllgemeinmedizinerInnen, OnkologInnen und PflegerInnen, TherapeutInnen und PsychologInnen.

Es erwartet Sie ein vielfältiges, gehaltvolles Programm einerseits mit Expertenvorträgen rund um das Hauptthema der Veranstaltung, andererseits werden in Praxisseminaren Themen wie Alltagsbeeinträchtigungen (geistige und körperliche Hürden), Ernährung und Depression behandelt und gemeinsam diskutiert. Die Vortragenden gehen dabei gerne auf Ihre individuellen Fragestellungen ein und teilen hilfreiche Erfahrungen aus dem klinischen Alltag... weiterlesen.

Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens

Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens

16. bis 18. Oktober 2015, Innsbruck, Österreich

Aufbruch zu einer neuen Medizin
Nerven-, Hormon- und Immunsystem beeinflussen sich wechselseitig. Das Ganze ist jedoch weitaus komplizierter, denn auch Psyche und soziales Umfeld haben Einfluss auf das Immunsystem – und das während unserer gesamten Lebensspanne.

Die Tagung „Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens – Aufbruch zu einer neuen Medizin“ begleitet unser Immunsystem durch unseren gesamten Lebenszyklus. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den positiven Aspekten des Gesundbleibens... weiterlesen.
Kurztipp

ESC Congress 2015
29th August to 2nd September 2015, London, United Kingdom
Weitere Informationen finden Sie hier.

XV World Congress of Arrhythmias
17th to 20th September 2015, Beijing, China
Weitere Informationen finden Sie hier.

Onkologische Diagnostik und Therapie
25. und 26. September 2015, Kassel, Deutschland
Weitere Informationen finden Sie hier.

Grundlagenseminar - Fortbildungsprogramm für medizinische Fachkräfte zur Vorbereitung von Kurzzeiteinsätzen
26.und 27.September 2015,  Würzburg, Deutschland
Weitere Informationen finden Sie hier.

MSc Molecular Biotechnology
Start: late September 2015, Birmingham, United Kingdom
Weitere Informationen finden Sie hier.

Master of Public Health at UNSW Sydney
Start: Spring 2016, Sydney, Australia
Weitere Informationen finden Sie hier.

Specialtipp

Die Akademie für Globale Gesundheit und Entwicklung (AGGE)

Die Akademie für Globale Gesundheit und Entwicklung (AGGE)Gut vorbereitet in den Auslandseinsatz

Die „Akademie für Globale Gesundheit und Entwicklung“ (AGGE) qualifiziert Fachkräfte um im Ausland im Bereich der internationalen Gesundheitsarbeit tätig zu werden. Die Fortbildungen richten sich besonders an medizinische Fachkräfte, sowie auch an Nicht-Mediziner. Das Themenrepertoire reicht von Tropenmedizin über Laborkurse bis hin zu vielzähligen Public Health Themen.

Seit 2012 bündelt die AGGE die Fortbildungen des Missionsärztlichen Instituts Würzburg, des Instituts für Public Health der Universität Heidelberg und des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission e.V. (Difäm) in Tübingen... weiterlesen.

Epidemic Intelligence Service (EIS) – Two Year Fellowship

EIS Disease Detective Start: 1. Juli 2016, Atlanta, USA

Boots-on-the-ground disease detectives

EIS is a 2-Year fellowship program for Health Professionals interested in the practice of applied epidemiology. EIS officers are selected from among highly qualified, eligible applicants drawn to public health service and interested in practicing applied epidemiology.

EIS officers learn through both classroom and on-the-job experience in this competency-based training program. EIS is modeled after a traditional medical residency program where much of the education occurs through hands-on assignments and mentoring. About 95% of learning is experiential. The remainder occurs via classroom instruction, case studies, exercises, and e-learning... weiterlesen.

18th European Health Forum Gastein – Sneak Preview

18th European Health Forum Gastein – Sneak Preview30. September bis 2. Oktober 2015, Bad Hofgastein, Österreich

How can we work together on securing the health of all European citizens? Which priorities should we set – especially against a background of limited resources – and which international and intersectoral synergies can we form? These and other questions are going to be discussed at the 18th European Health Forum Gastein.

Coming from all over Europe participants will meet to use the Forum as an opportunity for exchanging experiences and establishing valuable contacts. The topic of health security will be looked at from a variety of different angles, covering everything from how to secure the health of the individual to securing the functionality and sustainability of whole health systems... weiterlesen
Jobtipp

Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung in Allgemeinmedizin - Salzburg

Assistenzarzt (m/w) zur Weiterbildung in Allgemeinmedizin - SalzburgÄrzte und Ärztinnen für Allgemeinmedizin betreuen Menschen jeden Lebensalters in ihren gesamten Lebensbereichen. Sie lernen die Erkennung und Behandlung von Gesundheitsstörungen sowie von akuten und chronischen Krankheiten. 

Arbeitgeber sind renommierte Akut-Krankenhäuser und universitäre Lehr-Spitäler des Landes Salzburg. Diese bieten Ihnen die komplette Facharztweiterbildung im Gebiet Allgemeinmedizin mit organisierten Rotationen in die in der ärztlichen Weiterbildungsordnung vorgegebenen Fachgebiete...weiterlesen.

Oberarzt (m/w) Innere Medizin - Gastroenterologie

Oberarzt (m/w) Innere Medizin - GastroenterologieGesucht wird ein/e berufserfahrene/r Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin (m/w) mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie und einem breiten Erfahrungsspektrum im gesamten Fachgebiet. Der/die neue Stelleninhaber/in sollte durch Führungs- und Sozialkompetenz überzeugen und über Teamfähigkeit, Engagement und Einfühlungsvermögen verfügen.

Es besteht auch die Möglichkeit zur  Position "leitender Oberarzt". Das Haus mit der zu besetzenden Position ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung in Bayern. Die Versorgung der Patienten wird in insgesamt 10 Fachabteilungen gewährleistet... weiterlesen.

Communication Tips by Medics on the Move (MoM)

Communication Tips – Responding to Cues during ConsultationAre you a professional or a pre-professional? 
Do you use a second or foreign language at work?

Communication for Professionals hands you the tools for successful integration on the (multilingual) workfloor, just-in-time & on-and-off-the-job!

Boost your professional interactions by trying our monthly communication tips. This month's edition will show you how to pick up cues during consultation and respond to them...weiterlesen.

Karriere auf Kurs – aktuelle Stellenangebote im Job Newsletter

 Karriere auf Kurs – aktuelle Stellenangebote im Job NewsletterAls internationales Bildungsportal sind uns sowohl Ihr beruflicher Werdegang als auch Ihre weitere Entwicklung ein wesentliches Anliegen.

In Zusammenarbeit mit führenden internationalen PersonalberaterInnen und VermittlerInnen im Medizin- und Gesundheitsbereich liefern wir jeden Monat neue Stellenangebote und Beratung über Karrieremöglichkeiten für Sie.

Alle aktuellen Stellenangebote finden Sie im Job Newsletter für Juni.
Booktipp

    Altenarbeit                    Versorgungsstärkung             Altenpflege

  Matolycz Altenarbeit                  Versorgungsstaerkungsgesetz                  Bruckler Pflege alter Menschen

Impressum: Going International, information services G.Polak KG,
Fasangasse 28/27, A-1030 Wien, Österreich,
Tel.:+43/(0)1/798 2527-15, E-Mail:office@goinginternational.org
Vielen Dank, ich möchte in Zukunft keine weiteren Informationen mehr per E-Mail erhalten!