Humanbiomonitoring im Bevölkerungsschutz


Descrizione
Wer einmal als Einsatzkraft bei einem Gefahrstoffunfall eingesetzt war, weiß wohl um die Fragen, die danach bei den meisten Beteiligten auftauchen: Waren die ergriffenen Schutzmaßnahmen ausreichend? Oder kam es doch zu einer Inkorporation des freigesetzten Gefahrstoffs?

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2011, Going International, Wien 2010, S. 38 - 39)

Katharina Schmiechen
Jürgen Schreiber
Michael Müller

Lingua
DE
Katalog
2010
2011-03-16 11:00:37

 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Ärztekammer für WienAlumni Club Medizinische Universität WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichisches Rotes KreuzAMREF - African Medical and Research FoundationHelix - Forschung & Beratung WienHilfswerk AustriaAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin