Übersicht über die Entwicklungszusammenarbeit Deutschlands im Gesundheitsbereich


Descrizione
Die Gesundheitssituation in den ärmsten Entwicklungsländern (EL) ist gekennzeichnet durch die Dominanz infektiöser Erkrankungen und hohe Kinder- und Müttersterblichkeit. Insbesondere in Afrika hat es in weiten Bereichen Zusammenbrüche staatlicher Funktionen gegeben...

(In: Polak, G. [Hg.]: Kurskalender 2000, Auslandsbüro der Ärztekammer für Wien, Wien 1999, S. 76)

Categorie
Cooperazione allo sviluppo - Corsi di perfezionamento ,Promozione della Salute

Walter Seidel

Lingua
DE
Katalog
1999
2010-10-07 13:24:54

 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Ärzte der WeltCharité International AcademySwiss Tropical and Public Health InstituteEuropean Public Health Association (EUPHA)Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Akademie der ÄrzteAlumni Club Medizinische Universität WienHelix - Forschung & Beratung Wien