mail
Anteprima di stampa
 
 

Basiswissen TCM mit individuellem Start

Wiener Schule für Traditionelle Chinesische Medizin / Wilfried Rappold
Contenuti (corsi)
Sie können sofort einsteigen und in kurzer, prägnanter Form die wichtigsten Grundlagen der TCM‐Theorie und Diagnostik kennenlernen. Ab Ihrem individuellen Start haben Sie auch Zugang zu allen E-Learning-Elementen – für ein ganzen Jahr.
Aufbauend auf die E-Learning-Teile werden die Themen von erfahrenen Referent*innen erläutert und vertieft. Zu jedem Webinar stehen jährlich 2 Termine zur Auswahl. Sie können auch das Webinar zweimal – ohne Mehrkosten - besuchen!
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Sie als Teilnehmer*in:
- erkennen Störungsmuster und Ungleichgewichte nach TCM bei sich und anderen,
- lernen praktisch Zunge und Puls nach TCM zu interpretieren,
- lernen dazu passend einfache Ernährungs‐ und Kräuterrezepte
Pubblico target
Alle Personen, die im Gesundheitsbereich tätig sind oder tätig werden wollen bzw. ihre TCM‐Grundlagenkenntnisse auffrischen wollen.
Annotazioni
Das TCM‐Basismodul ist Grundlage/Bestandteil für alle WSTCM‐Bildungsangebote für Gesundheitsberufe:
- TCM Ernährung
- Kräuter intensiv – zertifizierte Phytoberatung nach TCM
- Tuina Anmo
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ms. MAS Manuela Burger
 
Categorie
Medicina Complementaria, Medicina General, Nutrizione
Tipo di titolo
Certificato di completamento
Durata
6 - 12 Mesi
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 1.760,00
(zzgl. Prüfungsgebühr i.H.v. € 120,-- für Mitglieder des WSTCM-Vereins: € 1.600,-- zzgl. Prüfungsgebühr i.H.v. € 120,--)
Numero di partecipanti (max.)
16
Contatto organizzatori
Gutenbrunner Straße 1/2
2500 Baden
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

European Health Forum GasteinCenter of ExcellenceAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Akademie der ÄrzteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÄrztekammer für WienCharité International AcademyOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation