mail
Anteprima di stampa
 
 

Medizinische Forschung am Menschen

Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS)
-
23.11.2022  ARS Akademie, Schallautzerstraße 4, 1010 Wien, Austria
 
Contenuti (corsi)
Die medizinische Forschung am Menschen ist rechtlich und ethisch ein heikles Thema und führt immer wieder zu Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten. Was ist erlaubt? Was muss beachtet werden? Sichern Sie sich einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Dokumentations-, Auskunfts- und Meldepflichten. Klären Sie mit unseren Experten rechtliche und ethische Fragen der biomedizinischen Forschung und sichern Sie sich damit rechtlich ab.
Pubblico target
Ärzte,ärztliche Leiter,Ethikkommissionen,BMWF,BMJ,BKA,BMG,Ärztekammer,Arbeiterkammer,Juristen von Krankenanstalten & Krankenanstaltenträgern, Ämter der Landesregierung,Sachwalter&Patientenanwälte,Patientenvertretungen u.v.m.!
Organizzatori regionali
ARS Akademie
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Mr. Jeffrey Müller-Büchse
 
Categorie
Ricerca clinica
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione
Durata
1 giorno
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 510,00
(exkl. 20 % USt.)
Contatto organizzatori
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Swiss Tropical and Public Health InstituteÄrzte der WeltÄrztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarionewTreeAMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Gesellschaft für Public Health