mail
Anteprima di stampa
 
 

Zert. Skills-TrainerIn nach DBT

PROGES Akademie
-
07.10.2022 - 04.02.2023  PROGES Akademie Linz, Fabrikstrasse 32, 4020 Linz, Austria
Data limite per la applicazione:September 16th 2022
 
Contenuti (corsi)
- Grundlagen und Überblick über Didaktik und Methodik des Skills-Trainings
- Rahmenbedingungen, Struktur und Aufbau des Skills-Trainings
- störungsspezifische Anwendungsmöglichkeiten
- körperorientierte Stabilisierungstechniken
- Basisübungen und praktische Methoden zur Emotionsregulation, Impulskontrolle, Nähe-Distanz-Regulation, Spannungsregulation und affektiven Stabilisierung
- Einführung spezieller Übungen
- Gesprächsführung und Behandlungsstrategien
- optional: tiergestützte Therapie
...
Pubblico target
ÄrztInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PädagogInnen, BeraterInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, SozialarbeiterInnen, HeilpädagogInnen, Pflegekräfte, SozialpädagogInnen u.a.
Opportunità di lavoro e di formazione specialistiche per post-laureati
siehe Lehrgangsbroschüre
Prerequisiti
siehe Lehrgangsbroschüre
Certificazioni
Ö-Cert, EBQ, ÖDBT zertifiziert
Annotazioni
Der Abschluss der Weiterbildung wird zusätzlich von der Österreichischen Gesellschaft für Dialektisch Behaviorale Therapie und Skills-Training (ÖDBT) mit dem Zertifikat Skills-Trainer/Skills-Trainerin zertifiziert.
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ms. Sabine Aistleitner
 
Categorie
Salute Mentale e Psichiatria
Tipo di titolo
Certificato di completamento
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 2.490,00
(Ratenzahlung möglich)
Contatto organizzatori
Fabrikstraße 32
4020 Linz
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Helix - Forschung & Beratung WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichisches Rotes KreuzEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der ÄrzteAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation