mail
Anteprima di stampa
 
 

Medizinische Physik für Physiker: Röntgendiagnostik

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
-
12.10.2023 - 09.12.2023  Seminarzentrum der Universität Heidelberg, Bergheimer Str. 58A, 69115 Heidelberg, Germany
 
Contenuti (corsi)
- Röntgendiagnostik
- Computertomographie und Interventionsradiologie
- Praktika Röntgen/Interventionsradiologie
Obiettivi didattici, obiettivi del training
physikalische Grundlagen röntgen-basierter Diagnostik, klinische Anwendung, konventionelle Röntgendiagnostik, Röntgen-Computer-Tomographie (CT), Computereinsatz in Daten- und Bildverarbeitung,
klinische Anwendungen, Qualitätssicherung, Dokumentation
Pubblico target
Absolventinnen und Absolventen physikalischer Studienfachrichtungen und berufstätige Physikerinnen/Physiker, die bereits in Kliniken, Forschungseinrichtungen oder in der medizintechnischen Industrie arbeiten oder künftig tätig werden wollen.
Prerequisiti
abgeschlossenes Hochschulstudium mit physikalischer Studienfachrichtung
 

Informazioni ed Iscrizioni:

http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/medtechnik/medphysik/anmeldung.html
Ms. Kai Ute Kochendörfer
 
Categorie
Radiologia
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione, Certificato di completamento
Metodo educativo
Studio parallelo alla professione
Durata
2 Mesi
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 825,00
(Normalpreis 825 EUR Universitätsangehörige 575 EUR DoktorandInnen Uni Heidelberg 315 EUR)
Contatto organizzatori
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Ärzte der WeltEuropean Public Health Association (EUPHA)Alumni Club Medizinische Universität WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichische Akademie der ÄrzteCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario