mail
Anteprima di stampa
 
 

One Health (1130.22)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
-
25.04.2022 - 27.04.2022  Universität Basel, Swiss TPH, 4123 Allschwil, Switzerland
Data limite per la applicazione:February 25th 2022
 
Contenuti (corsi)
• Das One-Health-Konzept als integrierendes System
• Verbindende Aspekte der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt am Beispiel von Covid-19
• Die unterschätzte Rolle von Heimtieren (companion animals) in Public Health
• Modelle für die übergreifende Zusammenarbeit
• Methoden zur gesundheitsökonomischen Bewertung von One-Health-Ansätzen
• Ergänzendes Monitoring von übertragbaren und nicht-übertragbaren Krankheiten und von Antibiotikaresistenzen bei Mensch und Tier in der Schweiz
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Input-Referate (grundlegende Konzepte, Strategien und Umsetzungsbeispiele)
• Kurze Übungen anhand von Fallbeispielen
• Gruppenarbeit zur Vorbereitung und Präsentation eines für die Schweiz geeigneten One-Health-Projektes
• Postersession mit
Pubblico target
Fachleute sowie Personal- oder Kaderleute, die sich aufgrund ihrer beruflichen Funktion mit dem Thema auseinandersetzen
Certificazioni
Teinahmebestätigung
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Mr. Manfred Müller
 
Categorie
Sanità Pubblica (Public Health), Sistemi Sanitari
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione, Certificato di completamento
Metodo educativo
A tempo pieno
Durata
3 Giorni
Lingua
Tedesco
Punti accrediti
2 ECTS - Points
Costi
CHF 1.600,00
Contatto organizzatori
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Switzerland
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Charité International AcademyCenter of ExcellenceÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthEuropean Health Forum GasteinÄrzte der Welt