Anteprima di stampa
 
 

Gynäkologie Refresher Köln, 27. - 29. Mai 2021 (via Livestream)

Forum für medizinische Fortbildung / Deutschland
Contenuti (corsi)
Der Gynäkologie Refresher findet vom 27. Mai 2021 bis 29. Mai 2021 via Livestream statt. Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Gynäkologen in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Gynäkologie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt.
Pubblico target
Gynäkologen, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte. Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.
Certificazioni
Akkreditierung Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 24 CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein angefragt. Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 24 CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein angefragt.
Annotazioni
Sie können sich interaktiv an den Fragenrunden sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort.
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Zertifizierte Fortbildung für Fachärzte der Gynäkologie via Livestream vom 27. - 29.05.2021. 24 CME-Punkte sind bei der zuständigen Ärztekammer angefragt. Jetzt informieren & buchen!
Ms. Isabela Estrada-Kopf
 
Categorie
Embriologia e Istologia, Ginecologia e Ostetricia, Medicina General, Medicina interna, Oncologia, Pianificazione Familiare e Gender
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione
Metodo educativo
Studio parallelo alla professione
Durata
3 Giorni
Lingua
Tedesco
Punti accrediti
24 CME
Costi
EUR 490,00
(Gynäkologe / Facharzt / Sonstige € 490,00 € 470,00 (Frühbucher) Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 460,00 € 440,00 (Frühbucher) Tageskarte € 175,00)
Contatto organizzatori
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim
Germany
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

newTreeHilfswerk AustriaÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÄrzte der WeltCharité International AcademyAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAlumni Club Medizinische Universität WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation