Anteprima di stampa
 
 

H6 MIT LEICHTIGKEIT LEISTEN - Stressreduktion durch Achtsamkeit

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
-
01.12.2020 - 02.12.2020  Haus der Frau, Volksgartenstr. 18, 4020 Linz, Austria
Veranstaltungszeit: Di 10-18 Uhr; Mi 9-17 Uhr
 
Contenuti (corsi)
•Vorstellung der Methode „Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion“ (bekannt als MBSR – mindfulness-based stress reduction) in Theorie und Praxis
•Schwierige berufliche Situationen erkennen, verstehen und lösen
•Die stressfördernden Einflüsse des Alltags identifizieren, und dafür eine bewusst gewählte Aktion (statt Reaktion) wählen
•Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein, die das Wohlbefinden erhöhen, beachten, vertiefen und stärken
•Persönliche Ressourcen zur Entspannung im Alltag mobilisieren
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Die Praxis der Achtsamkeit befähigt Sie Ihre Arbeit bewusster, effektiver und ohne unnötigen Stress zu verrichten. Die dadurch freiwerdenden Kräfte und Energien steigern Ihren Elan und beflügeln Sie bei der Erledigung Ihrer täglichen Aufgaben.
Pubblico target
Alle, die ein Bedürfnis nach Innehalten verspüren um sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren zu können.
Prerequisiti
keine
Organizzatori regionali
Der rote Punkt - Fortbildung, Training, Coaching
Annotazioni
Methoden:
Theorieinputs, Gruppenübungen, strukturierte Dialoge, Reflexion, Feedback in der Gruppe, Atem-Übungen, Körperübungen, Achtsamkeitsmeditation.

Seminarleiterin: Dr. Edith Dusch

Barrierefreier Zugang
 

Informazioni ed Iscrizioni:

FRÜHBUCHERBONUS bei Anmeldung bis zum 14. September 2020 gilt (= EUR 320,- + MWSt).
Ms. Dr. Gerhild Trübswasser
 
Categorie
Cooperazione allo sviluppo - Temi speciali e salute, Management della qualità
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione
Metodo educativo
Studio parallelo alla professione
Durata
2 Giorni
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 355,00
(zuzügl. 20% MWSt.)
Numero di partecipanti (max.)
14
Contatto organizzatori
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÖsterreichisches Rotes KreuzÄrzte der WeltOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation European Public Health Association (EUPHA)Charité International AcademyAlumni Club Medizinische Universität Wien