Anteprima di stampa
 
 

Interkulturelle Mediation

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
-
13.11.2020 - 14.11.2020  Seminarzentrum der Universität Heidelberg, Bergheimer Str. 58A, 69115 Heidelberg, Germany
 
Contenuti (corsi)
Kultur als Sehweise ist komplex und für die Konfliktarbeit lohnend: Bewährt hat sich hier ein Praxistool, das einen neuen Umgang mit Vielfalt ermöglicht. Der Workshop macht mit verschiedenen wichtigen Begriffen, Tools und Ebenen interkultureller Mediation vertraut und bietet interessante und produktive Einblicke nach dem Perspektiven-Modell der Schule Interkultureller Mediatoren.
Pubblico target
Das Seminar wendet sich an Teilnehmer/innen, die eine Grundausbildung in Mediation absolviert haben. Sie sollten vertiefte Erfahrung aus eigener Arbeit mit Konflikten mitbringen und bereit sein, diese einzubringen und sich selbst zu hinterfragen.
Certificazioni
Universität Heidelberg und Heidelberger Institut für Mediation.
Organizzatori regionali
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche WEiterbildung in Kooperation mit Heidelberger Institut für Mediation
 

Informazioni ed Iscrizioni:

http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/kommunikation/mediation/anmeldung.html
Ms. Petra Nellen
 
Categorie
Della leadership
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione
Metodo educativo
Studio parallelo alla professione
Durata
2 Giorni
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 390,00
Contatto organizzatori
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Swiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthHilfswerk AustriaCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAlumni Club Medizinische Universität WienAMREF - African Medical and Research Foundation