Anteprima di stampa
 
 

S4 ÜBERGÄNGE - Ressourcen der Erneuerung

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
-
21.04.2020 - 22.04.2020  Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg, Austria
Veranstaltungsort: ABZ - Haus der Möglichkeiten
 
Contenuti (corsi)
Wir werden in diesem Seminar die Besonderheiten von Übergangssituationen aus unterschiedlichen Perspektiven ins Auge fassen und versuchen, sinnvolle Ansätze dazu zu erarbeiten.

-Wie schaut ein guter Abschied aus? Wie kann ich mein Wissen gut übergeben?
-Was passiert mit dem KnowHow des Menschen, der geht? Wie kann eine lernende Organisation dies sichern?
-Wie kann ich meine erworbene Erfahrung gut in einen neuen Aufgabenbereich mitnehmen?
-Welche neuen Perspektiven tun sich auf?
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Sie lernen, wie der systemische Blick auf eine berufliche Trennungssituation dazu beitragen kann, die Interessen aller Beteiligten zu wahren und würdige Lösungen zu finden – für den Abschied und für die Zukunft.
Pubblico target
Für alle, die erzwungene und freiwillige Veränderungen des Arbeitsverhältnisses erleben.
Prerequisiti
keine
Organizzatori regionali
Der rote Punkt - Fortbildung, Training, Coaching
Annotazioni
Methoden:
- Systemische Methoden,
- Aufstellungen,
- exemplarische Themen aus unterschiedlichen Organisationen,
- Theorieinput,
- Arbeit an Beispielen aus der Arbeitssituation der TeilnehmerInnen.

Barrierefreier Zugang
 

Informazioni ed Iscrizioni:

FRÜHBUCHERINNENBONUS bei Anmeldung bis zum 31. Januar 2020 (= EUR 320,- + MWSt) Seminarleitung: Mag.a. Christa Renoldner
Ms. Dr. Gerhild Trübswasser
 
Categorie
Cooperazione allo sviluppo - Temi speciali e salute
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione
Metodo educativo
Studio parallelo alla professione
Durata
2 Giorni
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 355,00
(zuzügl. 20% MWSt.)
Numero di partecipanti (max.)
14
Contatto organizzatori
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

AMREF - African Medical and Research FoundationÄrzte der WeltEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichisches Rotes KreuzHilfswerk AustriaCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Akademie der ÄrzteÄrztekammer für Wien