Anteprima di stampa
 
 

MDK- und Erlösmanagement

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
Archivio
-
11.11.2019  Seminarzentrum D2 der Universität Heidelberg, Bergheimer Str. 58A, 69115 Heidelberg, Germany
 
Contenuti (corsi)
Der wirtschaftliche Druck im Gesundheitswesen treibt immer neue Stilblüten, um Zahlungen der Krankenversicherungen an die Leistungserbringer zu verhindern oder zumindest zu verzögern. Massenhafte MDK-Prüfungen sind an der Tagesordnung. Viele Ärzte und Medizincontroller empfinden dies als Situationen, in denen sie sich rechtfertigen müssen und ständig in der Defensive sind. Auch die letzten Landes- und Bundessozialgerichtsurteile führen eher zu Verunsicherungen als zu Klarheiten.
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Das Seminar vermittelt Ihnen die rechtlichen Grundlagen und praxisnahe Beispiele für den Umgang mit Krankenkassen und MDK, vermittelt Ihnen die wichtigsten Verhandlungsstrategien und Taktiken, um Ihre nächsten Verhandlungen souverän zu bewältigen.
Pubblico target
Medizincontroller, DRG-Beauftragte, Krankenhaus-, Chef- und Oberärzte, MDK- und Krankenkassenmitarbeiter, Verwaltungsmitarbeiter, Leiter von Kodierabteilungen
Certificazioni
Sie erhalten ein Zertifikat der Universität Heidelberg. Die Zertifizierung durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit Vergabe von Fortbildungspunkten ist beantragt.
Organizzatori regionali
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit Deutscher Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
Annotazioni
Die Universität Heidelberg ist als Bildungsträger im Sinne des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg anerkannt.
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Mr. Thomas Hetz
 
Categorie
Amministrazione degli Ospedali
Tipo di titolo
Attestato di partecipazione
Durata
1 giorno
Lingua
Tedesco
Punti accrediti
8 Fortbildungspunkte
Costi
EUR 395,00
(Für Mitglieder der Gesellschaften DGfM, SGfM, DVMD, DVKC, GMDS und ICV (Nachweis erforderlich) gilt ein ermäßigter Preis von 360 €.)
Contatto organizzatori
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeEuropean Health Forum GasteinCenter of ExcellenceÖsterreichische Akademie der ÄrzteHilfswerk AustriaEuropean Public Health Association (EUPHA)