Anteprima di stampa
 
 

Kolleg für Sozialpädagogik Linz

Vitalakademie
Contenuti (corsi)
Unterricht nach dem neuen BASOP-Kolleg-Lehrplan, Schulkennzahl 401.700

Mit dem Studium der Sozialpädagogik erlangen Sie in nur 4 Semestern berufsbegleitend den öffentlich- rechtlichen Diplomabschluss für Sozialpädagogik. Die Lehrveranstaltungen finden ausschließlich an geblockten Wochenenden statt! Für unsere Studierenden bieten wir gesicherte Praktikumsplätze in unterschiedlichen Bereichen der sozialpädagogischen Arbeit an und stehen beratend zur Seite.
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Nach Abschluss des Kollegs für Sozialpädagogik der Vitalakademie verfügen die Absolventinnen und Absolventen über soziale und personale Kompetenzen und spezielle Kompetenzen für die beruflichen Erfordernisse.
Opportunità di lavoro e di formazione specialistiche per post-laureati
Sozialpädagogische Arbeit,Sozialpädagogische Arbeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, Sozialpädagogische Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Freie Jugendarbeit, Arbeit im Bereich Asyl und Integration.
Prerequisiti
Geburtsurkunde Matura, Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung Polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 7 Tage zum Zeitpunkt der Anmeldung) Positive Eignungsprüfung Staatsbürgerschaftsnachweis Lebenslauf
Organizzatori regionali
Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz.
Annotazioni
Ihre Ansprechpartnerin:
Sonja Kainberger, MBA
Akademieleitung
E-Mail: sonja.kainberger@vitalakademie.at
Mobil: (+43) 664 | 42 67 247
 

Informazioni ed Iscrizioni:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Ms. MBA Sonja Kainberger
 
Metodo educativo
Studio parallelo alla professione
Durata
4 Semestri
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 6.980,00
(Ratenzahlung 291,00 € (24x) Komplettzahlung oder Studiengeld 291 EUR monatlich 5980 € für Berufs- und Sozialpädagogik-Absolventen der Vitalakademie)
Numero di partecipanti (max.)
20
Contatto organizzatori
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

AMREF - African Medical and Research FoundationÄrzte der WeltEuropean Health Forum GasteinÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÖsterreichisches Rotes KreuzCharité International AcademyCenter of ExcellenceÖsterreichische Akademie der Ärzte