Anteprima di stampa
 
 

Bachelorstudium Pflegewissenschaft Online

Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU)
Contenuti (corsi)
Level 1-3 sind aufbauend und umfassen u.a.
Grundlagen der Pflegewissenschaft
Pflegeforschung
Research Utilization
Theorien/Modelle d. Pflege
Public Health
Quailtitätsmanagement
Pägagogische Grundlagen
Statistik
Ethik
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Ziel ist eine wissenschaftliche Qualifikation für berufliche Tätigkeiten, welche die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern.
Opportunità di lavoro e di formazione specialistiche per post-laureati
Zukünftige Berufsfelder liegen im Bereich Patient/in, Organisation sowie Gesellschaft/Politik.
Prerequisiti
Berufsberechtigung in der Gesundheits- u. Krankenpflege (Ausbildungszeugnis etc.) sowie Nachweis über die allgemeine Hochschulreife.
Organizzatori regionali
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg
Annotazioni
Bewerbung online unter wwww.pmu.ac.at/onlinestudium
Regelstudienzeit 3 Jahre, berufsbegleitend 6 Jahre
Die Präsenzzeit am Studienstandort Salzburg beträgt lediglich 3 Wochen am Studienstandort Salzburg.
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ein Studienbeginn ist jederzeit möglich. Es gibt keine Studiensemester. Die Regelstudienzeit beträgt 3 Jahre. Weitere Informationen siehe Homepage
Ms. Nicole Freywald
 
Categorie
Distance learning, Servizi sanitari
Tipo di titolo
Bachelor
Metodo educativo
Apprendimento on-line
Durata
6 Semestri
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 2.480,00
(Bei Überschreitung der dreijährigen Gesamtstudiendauer fallen keine weiteren Studiengebühren an. )
Contatto organizzatori
Strubergasse 21
5020 Salzburg
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCenter of ExcellenceÄrzte der WeltAMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Public Health Association (EUPHA)Charité International AcademyÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation