Accedi a banche dati online | Convegnodetail
Anteprima di stampa
 
 

Summerschool Krems HEALTHY HERBS - Phytotherapie als Stragegie gegen Antimikrobielle Resistenzen, TOPIC: Respirationstrakt

Donau-Universität Krems / Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin und Komplementärmedizin
-
08.09.2021 - 12.09.2021  Donau - Universität Krems, Dr. Karl Dorrektstraße 30, 3500 Krems, Austria
christine.schauhuber@donau-uni.ac.at
Data limite per la applicazione:August 31st 2021
 
Temi della conferenza
SCHWERPUNKTTHEM - Heilpflanzen - ATMUNGSTRAKT
In dieser interdisziplinären Summerschool erlernen Sie die Grundlagen der Wirkmechanismen von Heilpflanzen, Resistenzmechanismen von Bakterien sowie das in den einzelnen Pflanzen enthaltene antimirobielle Potential.
Expertenvorträge und –gespräche, praktisches Arbeiten ihm Rahmen von frei wählbaren Workshops und Demonstrationen und einer Exkursion ermöglicht es, Basiswissen zur Phytotherapie zu erwerben.
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Nach Abschluss der Summerschool können Sie
- Heilpflanzenrezepturen aus dem Traditional Use bewerten und adaptieren
- Evidenzbasierte Studienlage zu suchen und zu werten
- Wissen zu den gewählten Heilpflanzen vertiefen und weitergeben
Pubblico target
Personen mit akademischem Abschluß - Human-Veterinärmedizin, Pharmazie oder Biologie - Personen mit abgeschlossener oder laufender Aus- und/oder Weiterbildung in einem Gesundheitsberuf - Personen mit einem Berufsfeld mit präventivem Schwerpunkt
Opportunità di lavoro e di formazione specialistiche per post-laureati
Medizin und Healthcare, Prävention, beratende und tätige Gesundheitsberufe, Public Health
Prerequisiti
- Teritärer oder postsekundärer Abschluss im Gesundheitswesen, Medizin, Pharmazie, Ernährung, Veterinärmedizin, Biologie - gleichzuhaltende Qualifikation mit oder ohne Matura und facheinschlägige berufliche Tätigekeit
Organizzatori regionali
Charité Berlin, Kottas-Pharma GmbH, Università degli Studi di Firenze
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Anfragen bereits möglich unter tcm@donau-uni.ac.at oder am Telefon: +43 2732 893 2692. Bitte informiere Sie sich auch auf den Erasmus+ Mobilitätsportalen über Ihre Universität
Ms. PhDr. Dr. Christine Schauhuber
 
Categorie
Cooperazione allo sviluppo - Corsi di perfezionamento, Cooperazione allo sviluppo - Temi speciali e salute, Didattica Medicina, Epidemiologia e Controllo delle Malattie, Immunologia, Medicina basata sull’evidenza, Medicina Complementaria, Medicina General, Medicina interna, Medicina Sociale, Promozione della Salute, Salute Istruzione / Formazione Salute, Sanità Pubblica (Public Health), Servizi sanitari, Sistemi Sanitari
Lingua
Tedesco, Inglese
Quote del Congresso
A richiesta
(Teilnehmende aus Deutschland und Italien können mit Zuschuss der EU teilnehmen, Vergabe nach Eingang der Anmeldung. Im Betrag enthalten: Vorlesungen, Workshops, Unterlagen; Mittagstisch (Mi - Sa) Pausengetränke. Zertifikat oder Teilnahmebestätigu)
I partecipanti attesi
100 - 120
Contatto organizzatori
Dr. Karl Dorrek Strasse 30
3500 Krems
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Österreichische Akademie der ÄrzteÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCharité International AcademyAMREF - African Medical and Research FoundationAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÄrzte der WeltAlumni Club Medizinische Universität WienÄrztekammer für Wien