Neuroorthopädie - Disability Management

Donau-Universität Krems / Zentrum für Gesundheitswissenschaften
Archivio
-
Beginn Marzo 2015 - 30.11.2017  Donau-Universität Krems, Zentrum für Medizinische Spezialisierungen, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems, Austria
 
Contenuti (corsi)
Neuroorthopädie beschäftigt sich mit der umfassenden Diagnostik, Analyse, Behandlung, Rehabilitation und Vorbeugung von orthopädischen Problemen des Bewegungsapparates, die bei Menschen mit Bewegungsbehinderungen durch neurogene und muskuläre Erkrankungen auftreten.Ziel des Lehrganges ist das Erwerben von Kenntnissen und Fertigkeiten, die in der berufsspezifischen Betreuung, Beratung, Behandlung und Hilfsmittelversorgung bewegungsbehinderter Kinder und Erwachsener sofort umgesetzt werden können.
Pubblico target
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die in der Betreuung bewegungsbehinderter Menschen arbeiten.
Prerequisiti
Zulassungsvoraussetzungen siehe: http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/neuroorthopaedie/11442/index.php
Certificazioni
Master of Science
Organizzatori regionali
Donau-Universität Krems: Zentrum für Management und Qualität im Gesundheitswesen, Zentrum für Regenerative Medizin, Zentrum für Klinische Neurowissenschaften
Annotazioni
Die Lehrgangsgebühr kann in Raten zu jeweils € 1.980,-/Semester bezahlt werden.
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ms. Mag. (FH) Lydia Krejci
 
Categorie
Cooperazione allo sviluppo - Corsi di perfezionamento, Medicina dello Sport, Ortopedia e traumatologia, Riabilitazione, Terapia del Dolore
Lingua
Tedesco
Punti accrediti
120 ECTS - Points
Costi
EUR 9.900,00
Contatto organizzatori
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems, Donau
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

newTreeÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÄrztekammer für WienHelix - Forschung & Beratung WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Alumni Club Medizinische Universität WienCenter of Excellence