Clinical Research / Klinische Forschung

Donau-Universität Krems / Zentrum für Medizinische Spezialisierungen
Archivio
-
17.10.2013 - 30.04.2016  Paul Ehrlich Strasse 5, 72076 Tübingen, Germany
Data limite per la applicazione:October 17th 2013
 
Contenuti (corsi)
Mit dem MSc Universitätslehrgang „Clinical Research“ wird eine systematische wissenschaftliche Ausbildung für die klinische Forschung, vor allem im Zusammenhang mit der Zulassung von neuen pharmazeutischen bzw. medizintechnischen Produkten, angeboten. Die interdisziplinäre Ausrichtung soll dazu beitragen, das Zusammenwirken verschiedener akademischer Disziplinen praxisorientiert zu verbessern.
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Die Vermittlung der für die Planung, Durchführung und Evaluation von klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln und Medizinprodukten notwendigen Kompetenzen, wie Selbstkompetenz, Fachkompetenz, ...
Pubblico target
ÄrztInnen, PharmazeutInnen, BiologInnen, ChemikerInnen, PsychologInnen bzw. andere UniversitätsabsolventInnen, die eine leitende Position in der klinischen Forschung anstreben
Prerequisiti
Studienabschluss und Berufserfahrung
Accreditamento
Accreditation Agency for study programmes in Special Education, Care, Health Sciences, and Social Work
Organizzatori regionali
Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems, Österreich
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ms. Dr. Christiane Fischer
 
Categorie
Nutrizione
Tipo di titolo
Master
Metodo educativo
Corsi per corrispondenza, Apprendimento on-line, Studio parallelo alla professione
Durata
5 Semestri
Lingua
Tedesco
Punti accrediti
120 ECTS - Points
Costi
EUR 17.950,00
(In der Lehrgangsgebühr sind nicht die Skripten der Referenten, sofern sie elektronisch in moodle zur Verfügung stehen und von den Studierenden herunter geladen werden können enthalten.)
Numero di partecipanti (max.)
24
Contatto organizzatori
Dr.Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Charité International AcademyÄrzte der WeltAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÄrztekammer für Wien