Interne Kontrollsysteme (IKS) und Risikomanagement

Controller Institut
Archivio
-
19.05.2010 - 20.05.2010  Wien
http://www.oeci.at/bildungsprogramm/interne-kontrollsysteme-iks-und-risikomanagement-62d594/
 
Contenuti (corsi)
Die Entwicklungen der Finanzkrise haben die Notwendigkeit zu mehr Transparenz und Kontrolle in Form eines wirkungsvollen internen Kontrollsystems (IKS) gezeigt. Auch NPOs und die öffentliche Verwaltung können sich dieser Herausforderung nicht entziehen, zumal gesetzliche Normierungen (z.B. URÄG, GmbH-Gesetz, VbVG) bereits zur Einführung eines \'adäquaten\' IKS verpflichten. In diesem Seminar erfahren Sie die (gesetzlichen) Anforderungen an ein IKS und Risikomanagement.
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Nutzen und Anforderungen an IKS; wichtige IKS-Modelle; Implementierung eines IKS; Einbindung von IKS in die Organisation; IKS und Risikomanagement; Identifikation, Bewertung und Aggregation von Risiken; Risikosteuerung und -reporting
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ms. Mag. (FH) Anna Füreder
 
Categorie
Management per organizzazioni non profit e non governative.
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 890,00
Contatto organizzatori
Billrothstraße 4
1190 Wien
Austria
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Helix - Forschung & Beratung WienSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation newTreeHilfswerk AustriaCenter of ExcellenceÄrztekammer für Wien