Überprüfung der Eletrische Sicherheit an Systemen und Behandlungseinheiten I Aufbaukurs

mtk biomed - mtk Peter Kron GmbH / Seminare und Mess- und Prüftechnik für die Medizintechnik
Archivio
-
02.02.2010  Berlin
Tagesveranstaltung mit Zertifikat
 
Contenuti (corsi)
Regeln der Technik EN 62353 (08. 2008). Ersatz für die DIN VDE 0751, Teil 1 (10.2001): Wiederholungsprüfungen und Prüfungen vor der Inbetriebnahme von medizinischen elektrischen Geräten oder Systemen EN 60601-1-1 (8.2002): Festlegungen für die Sicherheit von medizinischen elektrischen Systemen, Definitionen und Beispiele, Kombinationen mit nichtmedizinischen Geräten, mit Komponenten der Rechentechnik und in bestimmten Räumen sowie Bescheinigungen über die Konformität, Prüfvorschriften/-protokolle
Obiettivi didattici, obiettivi del training
Befähigung der Teilnehmer zur eigenverantwortlichen Prüfung der elektrischen Sicherheit an medizinisch-elektrischen Systemen und Gerätekombintionen sowie Bewertung der Prüfergebnisse.
Pubblico target
Medizintechniker und Sicherheitsbeauftragte, die Prüfungen an medizinischen elektrischen Geräten durchführen.
Prerequisiti
keine
Certificazioni
Tagesveranstaltung mit Teilnehmerzertifikat
Annotazioni
Im Messpraktikum können eigene Messmittel eingesetzt werden.
Bitte die Rabattstaffel auf der mtk biomed Website beachten!
Alle mtk biomed Seminare sind auch als Vorortschulungen buchbar.
 

Informazioni ed Iscrizioni:

Ms. Dipl. BWL (BA) Gülten Akgül
 
Categorie
Management della qualità
Lingua
Tedesco
Costi
EUR 449,00
Contatto organizzatori
Zossenerstrasse 41
1096 Berlin
Germany
 
"Noi, Going International, siamo un’azienda che si è scelta come obiettivo di rendere acessibile la formazione a una grandissima quantità di persone, oltrepassanddo i confini geografici e sociali."

Österreichisches Rotes KreuzAMREF - African Medical and Research FoundationEuropean Public Health Association (EUPHA)Helix - Forschung & Beratung WienÄrzte der WeltÄrztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioSwiss Tropical and Public Health Institute