Übersicht über die Entwicklungszusammenarbeit Deutschlands im Gesundheitsbereich


descripción
Die Gesundheitssituation in den ärmsten Entwicklungsländern (EL) ist gekennzeichnet durch die Dominanz infektiöser Erkrankungen und hohe Kinder- und Müttersterblichkeit. Insbesondere in Afrika hat es in weiten Bereichen Zusammenbrüche staatlicher Funktionen gegeben...

(In: Polak, G. [Hg.]: Kurskalender 2000, Auslandsbüro der Ärztekammer für Wien, Wien 1999, S. 76)

categorías
Cooperación para el desarollo – Cursos para expertos ,Promoción de la Salud

Walter Seidel

idioma
DE
Katalog
1999
2010-10-07 13:24:54

 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCenter of ExcellenceAMREF - African Medical and Research FoundationCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioEuropean Public Health Association (EUPHA)newTree