Gesundheitsökonomie - Notwendigkeit und Grenzen


descripción
Das Gesundheitswesen beansprucht heute in den europäischen Ländern mit einem Krankenversicherungssystem bereits über 10 %, in Ländern mit verstaatlichten Systemen zwischen 7 % und 9 % des Bruttoinlandproduktes und ist daher in vielen Ländern...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2005, Going International, Wien 2004, S. 12 - 14)

categorías
Promoción de la Salud ,Servicios de salud ,Sistemas de Salud

Bernhard J. Güntert
Dieter Ahrens

idioma
DE
Katalog
2004
2010-10-04 10:43:37

 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Center of ExcellenceEuropean Health Forum GasteinHilfswerk AustriaOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärztekammer für WienEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichisches Rotes KreuzSwiss Tropical and Public Health Institute