mail
versión imprimible
 
 

Human Assistant - selbständige/r Personenbetreuer/in Wien

Vitalakademie
-
22.06.2023 - 05.10.2023  Vitalakademie Wien, Ungargasse 64-66, 1030 Wien
Do. u. Fr. jeweils von 9:00 - 15:00 Uhr
 
Contenido de curso
Der Fachkräftemangel in der Pflege ist ein seit Jahren bekanntes Problem, dessen Bedeutung künftig aufgrund der demografischen Entwicklung noch weiter zunehmen wird. Die optimale Betreuung hilfebedürftiger Menschen, die ihr Leben in der vertrauten Umgebung führen wollen, ist groß. Eine enorme Herausforderung der heutigen Zeit, die eine Zusammenarbeit unterschiedlicher Professionisten aus Medizin, Pflege und Betreuung verlangt.
Objetivos de formación
Im Mittelpunkt unseres Lehrgangs steht das Erlernen von Fähigkeiten zur Betreuung von Menschen mit verschiedensten Bedürfnissen.
Destinatario
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die... einen Betreuungsberuf auf selbständiger Basis ausüben möchten. Freude am Umgang mit hilfe- und pflegebedürftigen Menschen haben.
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Haushaltsnahe Dienstleistungen: Zubereiten von Mahlzeiten, Erledigung von Einkäufen und Botengängen, Reinigungstätigkeiten, Hausarbeiten, Unterstützung bei der Lebensführung und im Alltag.
Calificaciones
Teilnahme-Voraussetzungen: Vollendetes 19. Lebensjahr Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung Eignungsgespräch erforderlich
Organizador local
Vitalakademie Wien, Ungargasse 64-66, 1030 Wien.
 

Información e inscripción:

https://www.vitalakademie.at/ausbildung/personenbetreuerin
Ms. LbHM Alexandra Kreutzer
 
Categorías
NA
Idioma
Alemán
Costos
EUR 1.980,00
(Ratenzahlung 679,80 € (3x) Ratenzahlung über die max. Dauer des Lehrgangs Preis inkl. Kursunterlagen in elektr. Form, Prüfungsgebühren )
Cantacto organizador
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

European Public Health Association (EUPHA)Charité International AcademyEuropean Health Forum GasteinHelix - Forschung & Beratung WienÄrzte der WeltOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Swiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk Austria