mail
versión imprimible
 
 

ERFOLGREICH KOMMUNIZIEREN – Systemische Gesprächsführung fördert stressfreie Problemlösungen

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
-
28.03.2023 - 29.03.2023  Online-Seminar, Zoom
Veranstaltungszeit: Di / Mi 9-17 Uhr
 
Contenido de curso
Die systemisch-lösungsorientierte Fragetechnik baut auf eine wertschätzende innere Grundhaltung der FragestellerIn auf, sie orientiert sich an den vorhandenen Ressourcen der KlientInnen.

o Auffrischen und Vertiefen von bereits gelernten/bekannten Haltungen und Techniken
o Erfahrungsaustausch, gemeinsame Reflexion und Weiterentwicklung
o Verstärkter Fokus auf Zirkuläre Fragen und Skalenfragen
o Anpassungsmöglichkeiten des lösungsorientierten Fragestils an besondere Bedürfnisse von KlientInnen
Objetivos de formación
Sie haben die Möglichkeit, sich einen wertschätzenden Fragestil anzueignen, der es Ihnen erleichtert, von Ihren MItarbeiterInnen, KollegInnen und KlientInnen zu erfahren, was sie wirklich bewegt und mit Ihnen eine tragfähige Beziehung aufzubauen.
Destinatario
Für Personen mit Interesse an systemisch-lösungsorientiertem Fragen um mit deren Hilfe zu erfahren was ihr Gegenüber wirklich bewegt….
Calificaciones
keine
Organizador local
Der rote Punkt - Fortbildung, Training, Coaching
Observaciones
Methoden:
Theorie-Input, Rollenspiele, viele praktische Übungenanhand konkreter Beispiele der TeilnehmerInnen, Besprechung und Zusammenfassung der Ergebnisse.

Seminarleitung: Mag.a Christa Renoldner
 

Información e inscripción:

FRÜHBUCHERINNENBONUS bei Anmeldung bis zum 27. Januar 2023 (= EUR 340,- + 20 % MWSt).
Ms. Dr. Gerhild Trübswasser
 
Categorías
Cooperación para el desarollo – Temas especiales y salud, Gerencia de OSFL y ONGs
Tipo de título
Certificado de asistencia
Método edicativo
Tiempo completo
Duración
2 Días
Idioma
Alemán
Costos
EUR 380,00
(zuzügl. 20% MWSt. )
Número de participantes (max.)
14
Cantacto organizador
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

European Public Health Association (EUPHA)Swiss Tropical and Public Health InstituteÄrzte der WeltAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Alumni Club Medizinische Universität WienEuropean Health Forum GasteinÖsterreichisches Rotes Kreuz