mail
versión imprimible
 
 

One Health (1130.22)

Universität Zürich / Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention / Koordinationsstelle Public Health
-
25.04.2022 - 27.04.2022  Universität Basel, Swiss TPH, 4123 Allschwil, Switzerland
Fecha límite para la aplicación:February 25th 2022
 
Contenido de curso
• Das One-Health-Konzept als integrierendes System
• Verbindende Aspekte der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt am Beispiel von Covid-19
• Die unterschätzte Rolle von Heimtieren (companion animals) in Public Health
• Modelle für die übergreifende Zusammenarbeit
• Methoden zur gesundheitsökonomischen Bewertung von One-Health-Ansätzen
• Ergänzendes Monitoring von übertragbaren und nicht-übertragbaren Krankheiten und von Antibiotikaresistenzen bei Mensch und Tier in der Schweiz
Objetivos de formación
Input-Referate (grundlegende Konzepte, Strategien und Umsetzungsbeispiele)
• Kurze Übungen anhand von Fallbeispielen
• Gruppenarbeit zur Vorbereitung und Präsentation eines für die Schweiz geeigneten One-Health-Projektes
• Postersession mit
Destinatario
Fachleute sowie Personal- oder Kaderleute, die sich aufgrund ihrer beruflichen Funktion mit dem Thema auseinandersetzen
Certificación
Teinahmebestätigung
 

Información e inscripción:

Mr. Manfred Müller
 
Categorías
Salud Pública, Sistemas de Salud
Tipo de título
Certificado de asistencia, Certificado de conclusión
Método edicativo
Tiempo completo
Duración
3 Días
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
2 ECTS - Points
Costos
CHF 1.600,00
Cantacto organizador
Hirschengraben 84
8001 Zürich
Switzerland
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Swiss Tropical and Public Health InstituteCenter of ExcellenceOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Gesellschaft für Public HealthHelix - Forschung & Beratung WienAlumni Club Medizinische Universität WienÄrztekammer für WienAMREF - African Medical and Research Foundation