versión imprimible
 
 

Gynäkologie Refresher Köln, 27. - 29. Mai 2021 (via Livestream)

Forum für medizinische Fortbildung / Deutschland
Contenido de curso
Der Gynäkologie Refresher findet vom 27. Mai 2021 bis 29. Mai 2021 via Livestream statt. Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Gynäkologen in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Gynäkologie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt.
Destinatario
Gynäkologen, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte. Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.
Certificación
Akkreditierung Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 24 CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein angefragt. Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 24 CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein angefragt.
Observaciones
Sie können sich interaktiv an den Fragenrunden sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort.
 

Información e inscripción:

Zertifizierte Fortbildung für Fachärzte der Gynäkologie via Livestream vom 27. - 29.05.2021. 24 CME-Punkte sind bei der zuständigen Ärztekammer angefragt. Jetzt informieren & buchen!
Ms. Isabela Estrada-Kopf
 
Categorías
Embriología e Histología, Ginecolgía y Obstetricia, Medicina General, Medicina interna, Oncología, Planificación Familiar y equidad de Género
Tipo de título
Certificado de asistencia
Método edicativo
a tiempo partido
Duración
3 Días
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
24 CME
Costos
EUR 490,00
(Gynäkologe / Facharzt / Sonstige € 490,00 € 470,00 (Frühbucher) Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 460,00 € 440,00 (Frühbucher) Tageskarte € 175,00)
Cantacto organizador
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim
Germany
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Hilfswerk AustrianewTreeAMREF - African Medical and Research FoundationCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärzte der WeltEuropean Public Health Association (EUPHA)