versión imprimible
 
 

Manipulativmassage nach Dr. Terrier Innsbruck

Vitalakademie
-
16.07.2021 - 18.07.2021  Vitalakademie Innsbruck, Eduard- Bodem Gasse 8, 6020 Innsbruck, Austria
Fr. Sa. u. So. 09:00- 21:00 Uhr
 
-
03.09.2021 - 05.09.2021  Vitalakademie Innsbruck, Eduard- Bodem Gasse 8, 6020 Innsbruck, Austria
Fr. Sa. u. So. von 09:00 bis 21:00 Uhr
 
-
01.10.2021 - 03.10.2021  Vitalakademie Innsbruck, Eduard- Bodem Gasse 8, 6020 Innsbruck, Austria
Fr. Sa. u. So. 09:00- 21:00 Uhr
 
Contenido de curso
Die vom Schweizer Arzt Dr. Terrier entwickelte Manipulativmassage oder „Mobilisierende Weichteiltechnik für Gelenke und Wirbelsäule" ist eine geniale Reflextherapie im Konzept der manuellen Therapie. Bei dieser gezielten Tiefenmassage der Weichteilstrukturen mit kurzen Quer- und Längsfriktionen, verbunden mit faszialen Griffen, werden simultan im schmerzfreien Bewegungsausmaß die Gelenke mobilisiert.
Objetivos de formación
Die vielfältigen Druck- und Dehnreize sprechen das System der Propriozeptoren / Mechanorezeptoren in Muskel, Sehne und Gelenk an. Die Manipulativmassage wirkt sofort schmerzdämpfend, harmonisiert den Tonus der gelenkeigenen Muskulatur.
Destinatario
Der Lehrgang richtet sich vorwiegend an medizinische Masseure/innen.
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Für medizinische Masseure/innen als Zusatzqualifikation.
Calificaciones
Mindestalter 18 Jahre Medizinische Massageausbildung
Organizador local
Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz.
 

Información e inscripción:

https://www.vitalakademie.at/ausbildung/manipulativmassage-nach-dr-terrier
Ms. Doris Nestler
 
Categorías
NA
Tipo de título
Certificado de conclusión
Método edicativo
a tiempo partido
Duración
3 Días
Idioma
Alemán
Costos
EUR 330,00
(Keine Ratenzahlung möglich. Informationen zum Preis Preis pro Modul inkl. Skripten)
Número de participantes (max.)
20
Cantacto organizador
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Hilfswerk AustriaAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthÖsterreichisches Rotes KreuzAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichische Akademie der ÄrzteHelix - Forschung & Beratung WienSwiss Tropical and Public Health Institute