versión imprimible
 
 

Spezielle Zusatzausbildung in der Pflege bei Nierenersatztherapie

Medizinische Universität Graz / Postgraduate School
-
Comienzo Marzo 2021 - Final Septiembre 2021  Graz
 
Contenido de curso
Der Universitätslehrgang vermittelt spezifisch pflegerisches und medizinisch-technisches Wissen für den Spezialbereich Pflege bei Nierenersatztherapie, macht ethische Grundsätze bewusst und zeigt Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit auf. Durch die fachspezifischen Praktika wird die Wissenszirkulation zwischen der Theorie und der Praxis gefördert.
Destinatario
Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege, die im Nierenersatztherapiebereich tätig sind oder eine Tätigkeit in diesem Bereich anstreben und die Basisausbildung (lt. GuK-SV, BGBl II 452/2005 idgF) abgeschlossen haben.
 

Información e inscripción:

Ms. Mag. BSc. MSc. Andrea Maierhofer
 
Categorías
Cuidados especiales
Tipo de título
Certificado de conclusión
Método edicativo
Tiempo completo
Duración
1 Semestre
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
31 ECTS - Points
Costos
Sobre pedido
Cantacto organizador
Harrachgasse 21/4
8010 Graz
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthÄrztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioHelix - Forschung & Beratung WienSwiss Tropical and Public Health InstituteAlumni Club Medizinische Universität WienCharité International AcademyAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.