versión imprimible
 
 

Universitätslehrgang Sonderausbildung in der Intensivpflege

Medizinische Universität Graz / Postgraduate School
-
Comienzo Octubre 2020 - Final Septiembre 2021  Graz
 
Contenido de curso
Der Lehrgang soll spezifisches pflegerisches und medizinisches Wissen für den Spezialbereich Intensivpflege vermitteln, ethische Grundsätze bewusst machen, Methoden zur Kommunikation und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit aufzeigen, auf die psychosoziale Situation und die daraus resultierenden Probleme von PatientInnen, Angehörigen und MitarbeiterInnen hinweisen und Lösungsstrategien anbieten.
Destinatario
Angehörige des gehobenen Dienste für Gesundheits- und Krankenpflege, die im Spezialbereich Intensiv und/oder Anästhesie tätig sind oder sein werden.
Acreditación
Austrian Agency for Quality Assurance
Organizador local
Med Uni Graz - Postgraduate School in Kooperation mit KAGes - Stmk. Krankenanstaltenges.m.b.H.
 

Información e inscripción:

Ms. Mag. BSc. MSc. Andrea Maierhofer
 
Categorías
Cuidados especiales
Tipo de título
Certificado de conclusión
Método edicativo
Tiempo completo
Duración
2 Semestres
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
70 ECTS - Points
Costos
Sobre pedido
Cantacto organizador
Harrachgasse 21/4
8010 Graz
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinEuropean Public Health Association (EUPHA)Ärzte der WeltSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Akademie der ÄrzteCharité International AcademyHilfswerk AustriaAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.