versión imprimible
 
 

Fortbildung zur Raucherberatung und Raucherentwöhnung - Modul Theoretischer Hintergrund

Institut für Gesundheitsförderung und Prävention GmbH (IfGP)
-
04.05.2020  Institut für Gesundheitsförderung und Prävention GmbH, Haideggerweg 40, 8044 Graz, Austria
Fecha límite para la aplicación:April 10th 2020
 
Contenido de curso
Im Modul "Theoretischer Hintergrund" werden allgemeine Daten und Fakten zum Rauchen und zu rauchbedingten Folgeerkrankungen vermittelt. Zudem wird auf die Prävention in Österreich sowie auf Diagnostik und Anamnese der Tabakabhängigkeit eingegangen. Im Speziellen werden die Stadien der Änderungsbereitschaft aus dem Transtheoretischen Modell (TTM) nach Prochaska und Di Clemente (1983) vorgestellt, auf denen die Fortbildungsreihe basiert.
Objetivos de formación
Wissensvermittlung zum Thema Tabak
Destinatario
ÄrztInnen; PsychologInnen; Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen
Observaciones
Alle Module sind als Diplomfortbildungspunkte (DFP) gem. der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) sowie als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gem. Psychologengesetz anrechenbar.
 

Información e inscripción:

Die Fortbildung zur Raucherberatung und Raucherentwöhnung basiert auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft im Bereich Tabakentwöhnung. Sie gliedert sich in 6 Module, welche unabhängig voneinander besucht werden können.
Ms. Susanne Wallner
Ms. Eveline Posch
 
Categorías
Enfermedades del Pulmón, Promoción de la Salud
Tipo de título
Certificado de asistencia, Certificado de conclusión
Idioma
Alemán
Página web
www.ifgp.at/
Costos
EUR 220,00
(Kursgebühren inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen)
Número de participantes (max.)
20
Cantacto organizador
Haideggerweg 40
8044 Graz
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Hilfswerk AustriaCharité International AcademyCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Akademie der ÄrzteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.