versión imprimible
 
 

Excel Seminar

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
Archivo
-
13.11.2019  Seminarzentrum D2 der Universität Heidelberg, Bergheimer Str. 58A, 69115 Heidelberg, Germany
 
Contenido de curso
Ein Großteil der Arbeit eines Controllers besteht im Zusammentragen und Aufarbeiten von Daten. Für die Analyse und Bewertung bleibt häufig wenig Zeit, während die Aufarbeitung der Daten wiederum zu viel Zeit beansprucht. Wir zeigen Ihnen, wie das Verhältnis zu Gunsten der Analyse und Bewertung verschoben werden kann, indem Sie die Aufarbeitung der Daten schneller, effizienter und zielgerichteter durchführen.
Destinatario
Alle, die im Bereich Medizincontrolling und DRG-Management tätig sind.
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Mit den erworbenen Kenntnissen können Sie ein individuelles Berichtswesen erstellen, für das Sie bei der monatlichen Pflege kaum mehr als eine Stunde Zeit benötigen.
Certificación
Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat der Universität Heidelberg bestätigt.
Organizador local
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit Deutscher Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
Observaciones
Programm ist nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BZG BW) anerkannt.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein eigenes Notebook mit installierter Software Excel® (Versionen 2007 ff).
 

Información e inscripción:

Mr. Thomas Hetz
 
Categorías
Gestión de calidad
Tipo de título
Certificado de asistencia
Duración
1 día
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
8 Fortbildungspunkte
Costos
EUR 395,00
(Für Mitglieder der Gesellschaften DGfM, SGfM, DVMD, DVKC, GMDS und ICV (Nachweis erforderlich) gilt ein ermäßigter Preis von 360 €.)
Cantacto organizador
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Charité International AcademyAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichisches Rotes KreuzSwiss Tropical and Public Health InstituteÄrztekammer für WienÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Akademie der Ärzte