versión imprimible
 
 

Gesundheitsmanagement und Public Health (AE/MSc/MBA)

Donau-Universität Krems / Fachbereich Gesundheits- und Krankenhausmanagement
-
25.11.2019  Donau-Universität Krems / Fachbereich Gesundheits- und Krankenhausmanagement
 
Contenido de curso
Auszug der wichtigsten Inhalte:
- Social Competencies for Managers
- Management und Gesundheitsökonomie
- Strategisches Management und Integrierte Versorgung
- Externes und Internes Rechnungswesen
- Finanzmanagement und Controlling
- Operational Excellence in Health Care
- Leading and Managing People
- Capstone Unit: Unternehmensführung
- Wissenschaftliches Arbeiten
- Rechtliche & ethische Rahmenbedingungen
- Public Health & Prävenention
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
Destinatario
Der Universitätslehrgang richtet sich an im Gesundheitswesen tätige Personen in mittleren und oberen Führungspositionen bzw. an Personen, die eine solche Position anstreben oder im Rahmen der Nachfolgeplanung dafür vorgesehen sind.
Observaciones
ECTS-Punkte beziehen sich auf den MSc-Lehrgang
 

Información e inscripción:

Ms. Julia Kreuzer
 
Categorías
Promoción de la Salud, Salud Pública, Sistemas de Salud
Tipo de título
Master, MBA, Certificado de conclusión
Método edicativo
a tiempo partido
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
90 ECTS - Points
Costos
EUR 11.900,00
(AE - Akad. Experte/in (3 Semester): EUR 9.500,-, MSc - Master of Science (4 Semester): EUR 11.900,-, MBA - Master of Business Administration (6 Semester): EUR 14.900,-)
Cantacto organizador
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Alumni Club Medizinische Universität WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Gesellschaft für Public HealthAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrzte der WeltÄrztekammer für WienAMREF - African Medical and Research Foundation