versión imprimible
 
 

Aufschulungslehrgang Heilmassage Innsbruck

Vitalakademie
Contenido de curso
Die Ausbildung zum / zur Heilmasseur/in vertieft die Kenntnisse der Medizinischen Massage und dient als Vorbereitung auf die therapeutische und freiberufliche Tätigkeit an Kranken. Das Erheben von Befunden, deren Dokumentation und das Erstellen von komplexen Behandlungskonzepten sind Teil der Ausbildung zum / zur Heilmasseur/in.
Objetivos de formación
E-learning ermöglicht die intensivere Betreuung der Kursteilnehmer/innen durch die Vortragenden und die Reduktion der Unterrichtsstunden an der Akademie.
Destinatario
Personen welche selbständig oder in verschiedenen Instituten als Heilmasseur/in arbeiten möchten.
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Es wird die Möglichkeit geschaffen, die Ausbildung zum / zur Heilmasseur/in berufsbegleitend zu absolvieren. Teile der Kursinhalte werden bequem von zu Hause aus erarbeitet – die Kommunikation mit der Akademie und den Vortragenden bleibt aufrecht.
Calificaciones
Ärztliches Attest. Einwandfreies Leumundszeugnis. Meldezettel (nicht älter als 3 Monate). Staatsbürgerschaftsnachweis. Medizinische Massageausbildung. Kopie des Abschlusszeugnisses.
Organizador local
Vitalakademie Innsbruck, Eduard-Bodem-Gasse 8, 6020 Innsbuck.
Observaciones
Nach positiver Absolvierung der staatlich kommissionellen Prüfung wird dem / der Lehrgangsteilnehmer/in die Bezeichnung Heilmasseur/in nach dem MMHm-Gesetz verliehen.
 

Información e inscripción:

www.vitalakademie.at/jetzt-anmelden
Ms. MBA Sonja Kainberger
Mr. Martin Marignoni
 
Categorías
NA
Método edicativo
a tiempo partido
Idioma
Alemán
Costos
EUR 3.590,00
(Ratenzahlung 1 233,00 € (3x) 377,00 € (10x) Im Preis enthalten sind die Skripten in elektronischer Form und akademieinterne Prüfungsgebühren.)
Número de participantes (max.)
20
Cantacto organizador
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Alumni Club Medizinische Universität WienAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Akademie der ÄrzteÖsterreichisches Rotes KreuzAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Charité International AcademyHelix - Forschung & Beratung WienÄrzte der Welt