mail
versión imprimible
 
 

21. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Kongress- und Kulturmanagement GmbH
-
05.10.2022 - 07.10.2022  Universität Potsdam - Campus am Griebnitzsee, August-Bebel-Straße 89, 14482 Potsdam, Germany
 
Temas de la conferencia
Motto „Versorgungsforschung – Nutzen für die klinische Praxis - Potentiale und Perspektiven“ mit folgenden Themenschwerpunkten: Versorgungsstudien in Deutschland heute, Forschende lernen von Forschenden, Versorgungsforsuchung 4.0, COVID-19 und MIXED BAG
Objetivos de formación
Das Ziel die Versorgungsrealität kontinuierlich zu evaluieren und zu optimieren soll das Hauptanliegen sein.
Destinatario
Akteure, Entscheider, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Vertreterinnen und Vertreter, Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Auszubildende
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Der Kongress richtet sich an alle an der Versorgungsforschung Interessierten, insbesondere an den wissenschaftlichen Nachwuchs.
 

Información e inscripción:

https://www.dkvf.de/de/registrierung.html
Ms. Elisabeth Schlegel
 
Categorías
Docencia Medicina, Educación para la salud, Evaluación, Investigación clínica, Investigación en salud pública, Medicina basada en la evidencia, Promoción de la Salud, Rehabilitación, Servicios de salud, Sistemas de Salud
Idioma
Alemán
Página web
www.dkvf.de/de/
Cantacto organizador
Rießnerstraße 12B
99427 Weimar
Germany
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Ärztekammer für WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinÄrzte der WeltEuropean Public Health Association (EUPHA)Swiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Health Forum Gastein