Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie

Fachhochschule Technikum Wien
Archivo
-
Comienzo Septiembre 2012 - Final Junio 2014  Höchstädtplatz 5, 1200 Wien, Austria
4 Semester
 
Contenido de curso
Die AbsolventInnen des Master-Studiengangs Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie sind in der Lage, technische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und rechtliche Maßnahmen zur Erreichung nachhaltiger Lösungen zu verbinden. Der Master-Studiengang bietet zwei Spezialisierungen an: Ökotoxikologie und Umweltmanagement. Der Master-Studiengang Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie lässt sich dank der Unterrichtseinheiten in den Abendstunden mit einer Berufstätigkeit kombinieren.
Objetivos de formación
Technik, Naturwissenschaften, Sozialkompetenz, Management, Recht
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Auszug: Controlling von Emissionen, Analyse von Sicherheitsvorschriften, Management der Implementierung neuer Technologien im Rezyclingbereich, Management umweltbezogener Verfahren in der Mineralölwirtschaft, ...
Calificaciones
ugangsvorraussetzung für diesen Master-Studiengang ist ein facheinschlägiger Bachelor oder gleichwertiger Abschluss einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Umfang von 180 ECTS-Credits.
Acreditación
FH Council
Organizador local
FH Technikum Wien
 

Información e inscripción:

Ms. Mag. Marion Mittelmaier
 
Categorías
Ciencias de la Vida
Tipo de título
Master
Método edicativo
a tiempo partido
Duración
4 Semestres
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
120 ECTS - Points
Cantacto organizador
Höchstädtplatz 5
1200 Wien
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

newTreeAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Hilfswerk AustriaEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der ÄrzteCharité International AcademyÄrztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario