Psychosomatische Medizin

Donau-Universität Krems / Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Archivo
-
27.04.2013 - 29.06.2014  Krems
 
Contenido de curso
Psychosomatik in einem modernen Verständnis reicht weit über die ursprüngliche Dichotomisierung von Psyche und Soma hinaus. Sie muss ihrem Wesen nach als eine personenzentrierte, intersubjektive Medizin verstanden werden.
Der Mensch wird in seiner „Leiblichkeit“ , als männliches und weibliches Wesen, als Körper-Seele-Geist-Subjekt in einer bestimmten sozialen und ökologischen Umwelt gesehen, der seine Wurzeln in der Vergangenheit hat, im Hier und Jetzt lebt und auf die Zukunft ausgerichtet ist.
Objetivos de formación
Inhalte des ÖÄK-Diploms Psychosomatische Medizin
Destinatario
ÄrztInnen, die das ÖÄK-Diplom Psy 2 erwerben wollen
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
ÄrztInnen in Ausbildung zum Facharzt oder Allgemeinmedizin
Certificación
anerkannt für das ÖÄK-Diplom Psy 2
 

Información e inscripción:

Ms. Margit Dirnberger
 
Categorías
Medicina Psiquiátrica y Psicoterapeutica
Método edicativo
a tiempo partido
Duración
3 Semestres
Idioma
Alemán
Puntos de crédito
30 ECTS - Points
Costos
EUR 2.700,00
(EUR 2.700,- Teilnahmegebühren für den Universitätslehrgang zuzüglich nachzuweisende 80 UE Balintgruppe und 20 UE Entspannungsseminar)
Cantacto organizador
Dr.-Karl-Dorrek Straße 30
3500 Krems
Austria
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Hilfswerk AustriaCharité International AcademyAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichische Akademie der ÄrzteCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Helix - Forschung & Beratung Wien