Sedierung u. Notfallmanagement für Endoskopiepflege- und Ass.Personal nach S3-Leitlinie und DEGEA-Kurrikulum

MEDISIM GmbH & Co. KG / Institut für Medizinische Fortbildung am Simulator
Archivo
-
02.03.2010 - 04.03.2010  Köln
 
-
06.04.2010 - 08.04.2010  Köln
 
-
04.05.2010 - 06.05.2010  k
 
-
04.05.2010 - 06.05.2010  Köln
 
-
02.06.2010 - 04.06.2010  Köln
 
-
06.07.2010 - 08.07.2010  Köln
 
-
03.08.2010 - 05.08.2010  Köln
 
-
07.09.2010 - 09.09.2010  k
 
-
07.09.2010 - 09.09.2010  Köln
 
-
05.10.2010 - 07.10.2010  Köln
 
-
02.11.2010 - 04.11.2010  Köln
 
-
07.12.2010 - 09.12.2010  Köln
 
Contenido de curso
3-tägiges Seminar am Full-Scale Simulator zur i.v. Sedierung bei endoskopischen Maßnahmen, rechtlihe Rahmenbedingungen, Patientensicherheit, Aufklärung, Einverständnis; Pharmakologie; Durchführung der Sedierung nach anästhesiologischem Standard, Sicherung der Sauerstoffversorgung, Erkennung und Behandlung von Zischenfällen; Entlassungskriterien; Dokumentation;
Abschlußprüfung und DEGEA-Zertifikat
Weitere Einzelheiten und Online-Anmeldung über www.medisim.com
Objetivos de formación
Durchführung der Sedierung nach anästhesiologischem Standard
Destinatario
Nicht ärztliches Personal der Endoskopie sowie anderer nicht anästhesiologischer Disziplinen, die die i.v. Sedierung anwenden.
Oportunidad de trabajos y los campos profesionales mas buscados por personas ya tituladas
Nicht ärztliches Personal der Endoskopie sowie anderer nicht anästhesiologischer Disziplinen, die die i.v. Sedierung anwenden.
Calificaciones
Arzthelfer(in), Krankenschwester/-pfleger
Acreditación
Deutsche Gesellschaft für Endoskopie-Assistenzpersonal (DEGEA) - www.degea.de
Observaciones
Weitere Einzelheiten und Online-Anmeldung über www.medisim.com
Gruppentermine auch nach Vereinbarung
 

Información e inscripción:

Univ.-Prof. Dr. med. Walter Buzello
 
Categorías
Cuidados especiales, Medicina interna
Idioma
Alemán
Costos
EUR 952,00
Cantacto organizador
Nattermannallee 1
50829 Köln
Germany
 
"Going International fomenta el acceso a la educación y a la formación continua independientemente de fronteras sociales, geográficas y nacionales."

Österreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAlumni Club Medizinische Universität WienÄrzte der WeltÄrztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der Ärzte