Neue Suche | detail
mail
Druckansicht
 
 

Ethnomedizin - Braucht man kulturelle Dimensionen in der Gesundheitssystemforschung?


Beschreibung
Eines der zentralen Anliegen verschiedener medizinanthropologischer Forschungszweige und entsprechender Fachgesellschaften ist die Frage nach den kulturellen Dimensionen als eine der möglichen Betrachtungsweisen medizinischer Sachverhalte in den Alltagswelten ...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2008, Going International, Wien 2007, S. 50 - 51)

Kategorien
Gesundheitsförderung ,Gesundheitssysteme ,Projektmanagement

Ekkehard Schröder

Sprache
DE
Katalog
2007
2010-09-27 14:43:43

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichisches Rotes KreuzHelix - Forschung & Beratung WienAlumni Club Medizinische Universität WienCenter of ExcellencenewTreeOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Swiss Tropical and Public Health InstituteAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.