Neue Suche | detail
mail
Druckansicht
 
 

Palliativmedizin - Ist-Status sowie Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten in Deutschland


Beschreibung
Die Betreuung Todkranker und Sterbender gehört zu den vornehmsten, nicht nur ärztlichen Aufgaben. Die Begleitung auf deren letztem Abschnitt des Lebensweges, sollte "Lebens“-, keinesfalls "Sterbe"-Hilfe, sein und stellt hohe Anforderungen an alle "Helfer" und ihr Zusammenwirken...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2009, Going International, Wien 2008, S. 75 - 76)

Kategorien
Palliativmedizin

Hans-Walter Krannich

Sprache
DE
Katalog
2008
2010-09-23 09:14:05

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Österreichisches Rotes KreuzÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAlumni Club Medizinische Universität WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.European Public Health Association (EUPHA)European Health Forum GasteinCharité International Academy