Neue Suche | detail
mail
Druckansicht
 
 

Humanitäre Hilfe - Kurse für Fachpflege


Beschreibung
Freitag, 18. Jänner 2002: Im Schweizer Tropeninstitut in Basel werden zum ersten Mal Urkunden für den „Master in International Health“ verliehen. Meine Kollegin und ich, die ersten Absolventinnen, sind Krankenschwestern. Ist das Zufall? Zufall ist sicher nicht, dass ...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2002/03, Going International, Wien 2002, S. 27 - 28)

Kategorien
Humanitäre Hilfe - Ersteinsätze ,Humanitäre Hilfe - Expertenkurse ,Humanitäre Hilfe - Komplexe Notfälle

Sabine Kampmüller

Sprache
DE
Katalog
2002
2010-10-07 09:09:27

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioEuropean Public Health Association (EUPHA)Charité International AcademyÄrztekammer für WienSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Akademie der ÄrzteOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Helix - Forschung & Beratung Wien