Neue Suche | detail
mail
Druckansicht
 
 

Entwicklungszusammenarbeit 2002


Beschreibung
Nach drei Jahrzehnten Entwicklungszusammenarbeit müssen sich die Akteure auf dem reichen Quadranten des Globus fragen, was diese denn den Entwicklungsländern gebracht hat. Aber auch die Entwicklungsländer müssen sich fragen, ob sie alles getan haben, um diese Bemühungen zum Nutzen der eigenen Bevölkerung umzusetzen...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2002/03, Going International, Wien 2002, S. 6 - 7)

Kategorien
Entwicklungszusammenarbeit - Ersteinsätze ,Entwicklungszusammenarbeit - Expertenkurse ,Entwicklungszusammenarbeit - Ethnologie ,Entwicklungszusammenarbeit - Spezialthemen und Gesundheit

Hans Jochen Diesfeld

Sprache
DE
Katalog
2002
2010-10-07 09:04:28

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)Helix - Forschung & Beratung WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation European Health Forum GasteinÄrztekammer für Wien