Neue Suche | detail
mail
Druckansicht
 
 

Der Weg von gezielter humanitärer Hilfe zu breiter, nachhaltiger Zusammenarbeit


Beschreibung
Die Frage, wie humanitäre Einsätze erfolgreich mit Wiederaufbau und langfristiger Entwicklung vereinbart werden können, ist heute die größte Herausforderung, der sich alle, die im humanitären Bereich tätig sind, stellen müssen. Anders ausgedrückt, wann endet „Hilfe“ und wo beginnen gemeinsames Handeln ...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2003/04, Going International, Wien 2003, S. 24 - 25)

Kategorien
Humanitäre Hilfe - Ersteinsätze ,Humanitäre Hilfe - Expertenkurse ,Humanitäre Hilfe - Komplexe Notfälle

Stephane Vandam

Sprache
DE
Katalog
2003
2010-10-05 13:48:12

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

AMREF - African Medical and Research FoundationAlumni Club Medizinische Universität WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Swiss Tropical and Public Health InstituteHilfswerk AustriaÖsterreichische Akademie der ÄrzteÖsterreichisches Rotes KreuzAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin