Neue Suche | Kursdetail
mail
Druckansicht
 
 

H1 GRENZEN SETZEN – die Kunst des NEIN-Sagens

Der Rote Punkt / Fortbildung Training Coaching
-
06.11.2024 - 07.11.2024  ABZ - Haus der Möglichkeiten, Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg, Österreich
Veranstaltungszeit: Mi 10 – 18 Uhr / Do 9 – 17 Uhr
 
Kursinhalte
• Woran erkenne ich eine  Dysbalance von Nähe und Distanz um?
• Voraussetzungen für eine gesunde Nähe-Distanz-Regelung
• Suche nach persönlichen Lösungen
• Wie gehe ich mit Grenzüberschreitungen um?
• Abgrenzungsmuster und Haltungen
• Kommunikative Möglichkeiten des „Nein-Sagens“
• Jedes Nein ist zugleich ein Ja zu etwas anderem
Lernziele, Trainingsziele
Sie lernen, Ihre Grenzen besser wahr zu nehmen und sich vor Grenz-Verletzungen zu schützen. Die Anwendung wirksamer, situationsbezogener Formen des „Nein-Sagens“ unterstützt Sie dabei, das für sich richtige Verhältnis von Nähe und Distanz zu finden.
Zielpublikum
Alle, die interessiert sind, das Nein-Sagen zu üben und auf kommunikativer Ebene die eigenen Grenzen besser verteidigen zu lernen.
Qualifikationen
keine
Lokaler Veranstalter
Der rote Punkt - Fortbildung, Training, Coaching
Anmerkungen
Methoden
Körperübungen, systemische Methoden, Theorieinput, Rollenspiele, Arbeit an Beispielen aus dem Arbeitsalltag und dem täglichen Leben der Teilnehmer*innen.

Seminarleiterin: Mag.a Christa Renoldner
 

Anfragen und Anmeldung:

FRÜHBUCHERINNENBONUS bei Anmeldung bis zum 13. September 2024 (= EUR 340,- + MWSt)
Frau Dr. Gerhild Trübswasser
 
Kategorien
Gesundheitsförderung, NA
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Kursform
Vollzeit
Dauer
2 Tage
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 380,00
(zuzüglich 20% MWSt)
Teilnehmerzahl (max.)
20
Veranstalter Kontakt
Antonie-Altgasse 6/2/32
1100 Wien
Österreich
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Charité International AcademyÄrzte der WeltCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation European Public Health Association (EUPHA)Helix - Forschung & Beratung WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAlumni Club Medizinische Universität Wien