Neue Suche | Kursdetail
mail
Druckansicht
 
 

CAS Internationale Zusammenarbeit und Globale Gesundheit (IZGG)

Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) - Swiss Tropical and Public Health Institute (Swiss TPH) / Education & Training
-
16.09.2024 - 08.11.2024  Kreuzstrasse 2, 4123 Allschwil, Schweiz
Modul A: Internationale Zusammenarbeit, 16. September - 11. Oktober 2024 Modul B: Globale Gesundheit, 14. Oktober - 08. November 2024
Bewerbungsfrist:August 19th 2024
 
Kursinhalte
Der CAS Internationale Zusammenarbeit und globale Gesundheit (IZGG) ist eine ideale Vorbereitung auf internationale Einsätze mit nationalen oder internationalen Organisationen und eine gute Basis für die Auseinandersetzung mit Fragen der Migration und Gesundheit in der Schweiz/Europa.Er deckt ein breites Spektrum an gesellschaftswissenschaftlichen und gesundheitsbezogenen Themen ab.
Lernziele, Trainingsziele
Modul A Internationale Zusammenarbeit: Grundlagen der soziokulturellen, kulturgeographischen und ökologischen Zusammenhänge in einem globalen Kontext/ Modul B Globale Gesundheit: Krankheiten und Interventionen zur Verbesserung der Gesundheit weltweit
Zielpublikum
Der Kurs IZGG ist ausgerichtet auf Fachleute aus allen Gesundheitsbereichen (Pflege, Medizin, Gesundheitsföderung etc.) und Interessierte aus anderen Berufsgruppen, die sich für das Arbeiten im Ausland vorbereiten.
Typische Postgraduate Berufsfelder und Berufschancen
Das CAS IZGG ist eine ideale Vorbereitung auf internationale Einsätze mit nationalen oder internationalen Organisationen und eine gute Basis für die Auseinandersetzung mit Fragen der Migration und Gesundheit in der Schweiz/Europa.
Qualifikationen
Für die Aufnahme im Kurs IZGG müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Abgeschlossene Mittel- oder Hochschule, oder Berufslehre plus zwei Jahre Berufserfahrung.
Zertifizierung
Der Kurs ist von der Universität Basel akkreditiert (Zertifikatskurs)
Lokaler Veranstalter
Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut
 

Anfragen und Anmeldung:

Der Kurs kann an einem Stück, in zwei Modulen à 4 Wochen oder in 2-wöchigen Teilmodulen über die Dauer von 1 bis maximal 4 Jahren besucht werden. Wer keinen CAS IZGG Abschluss anstrebt, kann auch einzelne Module oder Teilmodule belegen.
Frau Ursina Mory
 
Kategorien
Allgemeinmedizin, Entwicklungszusammenarbeit - Ersteinsätze, Ernährung, Gesundheitspädagogik / Health Professions Education, Humanitäre Hilfe - Ersteinsätze, Humanitäre Hilfe - Expertenkurse, Medizinische Genetik, Medizinpädagogik / Medical Education, Public Health, Sexuell übertragbare Infektionen, Tropenmedizin und Infektiologie
Art des Abschlusses
Teilnahmebescheinigung
Kursform
Vollzeit
Dauer
2 Monate
Sprache
Deutsch
Credit Points
12 ECTS - Points
Kosten
CHF 5.200,00
(Kosten gesamter Kurs (8 Wochen): CHF 5'200. Kosten für die Belegung eines einzelnen Moduls (4 Wochen): CHF 2'650 Kosten für die Belegung eines einzelnen Teilmoduls (2 Wochen): CHF 1'400.)
Veranstalter Kontakt
Kreuzstrasse 2
4123 Allschwil
Schweiz
Aspher University
 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

European Health Forum GasteinCharité International AcademyEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Akademie der ÄrzteSwiss Tropical and Public Health InstituteAlumni Club Medizinische Universität WienHilfswerk AustriaÖsterreichische Gesellschaft für Public Health